Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Werbeaktivitäten des Kessels

am 04. Nov., 15 in Infoecke

Welche Maßnahmen in der Werbung setzen um den Kessel bekannt zu machen und wie man sich dabei beteiligen kann.

Unsere Werbung

Der Kessel lebt von Kontakt zu seiner Leserschaft und wird daher auf bestimmten Großveranstaltungen (z.B. WGT Heidnisches Dorf, Festival Mediaval), einschlägigen Events (z.B. BabaJaga Festival, PFI-Conference Germany), Stammtischen, sowie bei fahrenden Händlern mit entsprechender Ware und einschlägigen Ladengeschäften präsent sein; entweder durch Stände, mit dem Produkt selbst oder mit Werbemitteln (Transparente, Plakate, Flyer).

Aktionen vor dem Start des Projekts

Schon seit Jänner 2015 sind wir aktiv dran den Kessel publik zu machen und Unterstützer*innen zu finden.

Wir besuchen Stammtische und Events in der Szene und vernetzen uns mit bestehenden Vereinen, Gemeinschaften und Organisationen.

Wir machen eine Befragung, die über die für das Projekt relevanten Fragen hinaus geht und den kleinsten gemeinsamen Nenner unter den verschiedenen Strömungen im Neuheidentum finden möchte.

Wir bereiten in diesem Zusammenhang auch eine Onlineumfrage vor, die an ein Gewinnspiel gekoppelt ist. Als Preise gibt es Bücher und CDs von bekannten Autor*innen und Musiker*innen im Wert von 350Euro.

Wir bieten höherpreisige Unterstützer Abos an, die Gimmicks und immaterielle Dankeschöns beinhalten (Erwähnung als Gründungsmitglied, ein Zertifikat zum selber Ausdrucken, wertige Merchandise-Artikel).

Maßnahmen im laufenden Betrieb

Kooperation mit Veranstaltern und Vereinigungen aus der Zielgruppe

Flächenwerbung in Druckwerken benachbarter Szenen (Orkus, Karfunkel, LarpZeit, Visionarium).

Content für andere Medien: Gäste bei Podcasts, Youtubern oder Radiosendungen (z.B. Hörbarium, WitchesOnAir).

Facebook-Page, die mit Bildzitaten aus den Artikeln gefüllt wird.

Artikel, die zeitstrategisch gratis veröffentlicht werden.

Verlosungen von Sachpreisen (Bücher, Musik, Eintrittskarten).

Rabattaktionen zu den Jahreskreisfesten.

Wie Du bei uns Werbung machen kannst, erfährst Du unter

Letzte Änderung: 10. Dez 15

Kontakt

  1. Dein Name(*)
    Deinen Namen bitte
  2. Deine Email-Adresse(*)
    Deine richtige Email-Adresse bitte
  3. Dein Anliegen(*)
    Beschreibe, was Du von uns möchtest, oder wie wir Dir helfen können.
    Was ist Dein Anliegen?

Newsletter

  1. E-Mail*
    Etwas stimmt mit der E-Mail - Adresse nicht
  2. Name*
    Wie dürfen wir Dich nennen?

Werde Abonnent*in!

  • Mit Deinem Abonnement ermöglichst Du den Fortbestand dieses freien und unabhängigen Zeitschriftenprojekts!
  • Alle unsere Abonnements geben Dir die Möglichkeit, diesen Artikel in voller Länge zu lesen!
  • Abonnements gibt es in unterschiedlichen Laufzeiten!
  • In Zukunft alle Services kostenlos nutzen!

Artikelsuche

Neue Blogbeiträge

  • Komm in den Wald ... Komm in den Wald ...
    am: 22. Apr. 17 in Projektblog
    Wir haben etwas Neues! Wir teilen unsere Waldgeheimnisse mit Euch! Und wir geben Euch einen Überblick über den aktuellen Stand unserer Baustellen.
  • Was wir 2017 vorhaben Was wir 2017 vorhaben
    am: 23. Feb. 17 in Projektblog
    Auch im Jahr 2017 haben wir Großes vor – Entwicklung nämlich: diese ist unserer Meinung nach das größte Gut von allen. Wir wollen mit unserer Zeitschrift nicht nur Wissen und Unterhaltung vermitteln, sondern auch Ressourcen…
  • Das Extrablatt ist da! Das Extrablatt ist da!
    am: 11. Feb. 17 in Projektblog
    Nach einem Monat Vorbereitungszeit ist es nun da: Das Kessel Extrablatt! Ab nun gibt es digital publizierte Einzelartikel, die zwischen den Veröffentlichungen unseres Flaggschiffs, dem Kessel, erscheinen.
  • Lass uns fließen – und eine CD gewinnen! Lass uns fließen – und eine CD gewinnen!
    am: 26. Jan. 17 in Projektblog
    In Kessel #3 haben wir die Band Pagan Piper Project vorgestellt. Sie präsentieren am 03.02.2017 ihre neue Single „Morning Star“ in Wien und wir haben vorab die neue Single sowie das Vorgängeralbum „The Turning of…
  • Feedback, Schnupper-Aktion, Abonnements und ein Ausblick Feedback, Schnupper-Aktion, Abonnements und ein Ausblick
    am: 13. Jan. 17 in Projektblog
    Ein neues Jahr, neue Aktionen, Aufbruchsstimmung und Neuigkeiten: Wir brauchen Euren Feedback für unseren Jahresbericht. Es gibt eine Schnupperaktion für Menschen, die den Kessel noch nicht kennen. Wir haben die Web-Abonnements verlängert und sprechen darüber,…