Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
 

FAQ - KleinanzeigenMARKT

am 01. Jun., 17 in Infoecke

Oft gefragt, gern beantwortet: Die FAQs zu unserem KleinanzeigenMARKT

Gibt es Regeln für das posten von Kleinanzeigen?

Sicherlich – und zwar hier

Warum kann man keinen Veranstaltungsort / eine Uhrzeit angeben?

Wir möchten den Veranstalter*innen die Möglichkeit geben selbst zu entscheiden, WER zu ihrem Angebot erscheint, ungeachtet der Tatsache, dass ihre Ankündigung ohne Barrieren auffindbar im Netz zu finden ist. Der einfachste Weg ist, bei sympathie den oder die Interessent*in mit den notwendigen Informationen zu versorgen.

Ein Sprichwort sagt: Beim Reden, kommen die Leute zusammen.

Welche Kategorien sind kostenpflichtig?

Grundsätzlich: alle gewerblichen Kategorien, die da sind:

  • Termine – Gewerblich – Führungen & Reisen, Workshops & Vorträge
  • Dinge – Gewerblich – Biete
  • Dienstleistungen – Spirituell / Energetisch, Handwerklich / Offline, Online / Digital

Warum- und für welche Kategorien braucht man ein Abonnement?

Grundsätzlich: Alle die mit persönlichen Informationen zu tun haben, die da sind:

  • Kontakte – Person sucht Gruppe,
  • Kontakte – Person sucht Person,
  • Liebe

Welchen Vorteil bietet das Abonnement?

  • Man hat Zugang zu allen Kategorien
  • Gewerbliche Anzeigenkategorien sind kostenfrei
  • Anzeigen von Abonnenten werden im Anzeigebereich „Ans Herz gelegt“ geführt.
  • Man sorgt dafür, dass dieser Marktplatz erhalten bleibt und unterstützt den Kessel

Überblick über Preise und Umfang der Abonnements gibt es hier

Wie unterscheidet der Kessel zwischen Gemeinnützig und Gewerblich?

Dein Angebot gilt solange als gemeinnützig, solange der zu erwartende Gegenwert nicht zu Deinem Einkommen (bzw. dem Einkommen der Einrichtung für die Du tätig bist) beiträgt oder zum Ziel hat, Folgegeschäfte zu aquirieren.

Der Grad Deiner Professionalität spielt dabei keine Rolle, ebenso die Gewinnabsicht. Im Grunde ist es ganz einfach: Gib' damit Du bekommst, dann bleiben auf diesem Marktplatz die Lichter an.

Letzte Änderung: 01. Jun 17

Kontakt

  1. Dein Name(*)
    Deinen Namen bitte
  2. Deine Email-Adresse(*)
    Deine richtige Email-Adresse bitte
  3. Dein Anliegen(*)
    Beschreibe, was Du von uns möchtest, oder wie wir Dir helfen können.
    Was ist Dein Anliegen?

Newsletter

  1. E-Mail*
    Etwas stimmt mit der E-Mail - Adresse nicht
  2. Name*
    Wie dürfen wir Dich nennen?

Werde Abonnent*in!

  • Mit Deinem Abonnement ermöglichst Du den Fortbestand dieses freien und unabhängigen Zeitschriftenprojekts!
  • Alle unsere Abonnements geben Dir die Möglichkeit, diesen Artikel in voller Länge zu lesen!
  • Abonnements gibt es in unterschiedlichen Laufzeiten!
  • In Zukunft alle Services kostenlos nutzen!

Artikelsuche

Neue Blogbeiträge

  • Im Reich vor den Toren der Zeit Im Reich vor den Toren der Zeit
    am: 09. Aug. 17 in Projektblog
    „An den Toren der Zeit stand ich, und war am Ziel meiner Reise. Der Moment, an dem die Erzählung endete, war der Moment in dem ich den ersten Schritt hindurch tat. Jenseits des Tores gibt…
  • der Kessel bekommt Stimmen ... der Kessel bekommt Stimmen ...
    am: 26. Jun. 17 in Projektblog
    Der Kessel ist nicht nur Multidimensional, sondern wird nun auch Multimedial!
  • der Kessel KleinanzeigenMARKT ist da der Kessel KleinanzeigenMARKT ist da
    am: 02. Jun. 17 in Projektblog
    ... und wir dachten schon, er wird niemals fertig. Doch so ist das, wenn Eines zum Anderen kommen soll, damit am Ende eine Runde Sache herauskommt: egal ob Begegnungen, Liebe, oder ein gutes Geschäft.
  • Komm in den Wald ... Komm in den Wald ...
    am: 22. Apr. 17 in Projektblog
    Wir haben etwas Neues! Wir teilen unsere Waldgeheimnisse mit Euch! Und wir geben Euch einen Überblick über den aktuellen Stand unserer Baustellen.
  • Was wir 2017 vorhaben Was wir 2017 vorhaben
    am: 23. Feb. 17 in Projektblog
    Auch im Jahr 2017 haben wir Großes vor – Entwicklung nämlich: diese ist unserer Meinung nach das größte Gut von allen. Wir wollen mit unserer Zeitschrift nicht nur Wissen und Unterhaltung vermitteln, sondern auch Ressourcen…